Haufe-Umantis erweitert das Beraterteam

ST. GALLEN. Stephan Grabmeier und Jens Lang verstärken das Beraterteam von Haufe-Umantis. Lang hat am 1. Juni begonnen. Grabmeier wird ab August aktiv. Er war fünf Jahre bei der Deutschen Telekom verantwortlich für die digitale Transformation des Unternehmens und für die Innovationskultur.

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Stephan Grabmeier und Jens Lang verstärken das Beraterteam von Haufe-Umantis. Lang hat am 1. Juni begonnen. Grabmeier wird ab August aktiv. Er war fünf Jahre bei der Deutschen Telekom verantwortlich für die digitale Transformation des Unternehmens und für die Innovationskultur. Lang wird das Unternehmen vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dabei begleiten, neue Führungs- und Organisationsmodelle einzuführen. (red.)

Talentshow für Führungskräfte

ST. GALLEN. Im Rennen um den WTT Young Leader Award sind dieses Jahr 60 Studierenden-Teams aus dem Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule FHS St. Gallen. Insgesamt rund 60 000 Stunden haben sie in diese Praxisprojekte investiert, die nun schriftlich vorliegen. Derzeit präsentieren die Studierenden ihre entgeltlichen Arbeiten bei den Kunden in der ganzen Ostschweiz bis in den Raum Zürich. Sie bewerten diese mit. Eine Jury nominiert schliesslich die besten Praxisprojekte für den WTT Young Leader Award und bestimmt die Siegerinnen und Sieger. Preise gibt es in den Kategorien Marktforschung und Managementkonzeption. Der WTT Young Leader Award gilt inzwischen als Talentshow und Netzwerkplattform zwischen künftigen und heutigen Führungskräften in der Ostschweizer Wirtschaft. (bor)