Hans-Jürg Bernet präsidiert neu die Hälg Holding

ST. GALLEN. An der Generalversammlung der Hälg Holding AG, St. Gallen, ist Hans-Jürg Bernet zum neuen Verwaltungsratspräsidenten gewählt worden. Er folgt auf Ernst Buob, der nach 21 Jahren im Aufsichtsgremium und nach acht Jahren als dessen Präsident altershalber zurückgetreten ist.

Merken
Drucken
Teilen
Hans-Jürg Bernet Neuer Verwaltungsratspräsident der Hälg Holding AG (Bild: pd)

Hans-Jürg Bernet Neuer Verwaltungsratspräsident der Hälg Holding AG (Bild: pd)

ST. GALLEN. An der Generalversammlung der Hälg Holding AG, St. Gallen, ist Hans-Jürg Bernet zum neuen Verwaltungsratspräsidenten gewählt worden. Er folgt auf Ernst Buob, der nach 21 Jahren im Aufsichtsgremium und nach acht Jahren als dessen Präsident altershalber zurückgetreten ist. Im weiteren ist der Verwaltungsrat von fünf auf sechs Mitglieder aufgestockt worden, um die fachliche Ausrichtung zu erweitern. Neu gewählt wurden Andreas Wieland, Chef der Hamilton Bonaduz AG und der Hamilton Medical AG, sowie Anwalt Matthias Schmid. Komplettiert wird das Gremium von Unternehmensberater und Finanzexperte Hansjörg Rettenmund (Vizepräsident) sowie den Firmeninhabern, den Gebrüdern Marcel und Roger Baumer.

Hans-Jürg Bernet sitzt seit 2010 im Hälg-Verwaltungsrat. Der selbständige Berater ist Experte für Change Management, Leadership, Marketing und Vertrieb und hat vielfältige Berufserfahrung, unter anderem als früherer Topmanager des Versicherers Zurich Insurance. Bernet ist zudem Verwaltungsrat unter anderem der Helvetia, der St. Galler Kantonalbank und der Swica. Die Hälg Building Services Group ist in der Gebäudetechnik tätig, hat 900 Angestellte und setzt 274 Mio. Fr. um. (T. G.)