Giovanelli investiert massiv

Drucken
Teilen

Erweiterungsbau Die Frauenfelder Fruchtimporteurin Giovanelli AG und die Erdnussrösterei ­Gerelli brauchen mehr Platz. Gestern war der Spatenstich zum Erweiterungsbau. «Wir werden auf rund 12000 Quadratmetern ein neues Gebäude errichten», sagt Firmenchef Sergio Giova­nelli. Allerdings wollte er sich zu Baukosten und Umsatz nicht äussern. In den nächsten Jahren soll aber mit der Erweiterung von Lagerkapazität und Produktion die Zahl der heute 85 Vollzeitstellen verdoppelt werden. Auf den dann insgesamt 18000 Quadratmetern entsteht zudem eine der modernsten Röstereien in Europa. Der Bezug ist 2019 geplant. (bor)