Genfer HSBC in Belgien angeklagt

BRÜSSEL. Die HSBC Private Bank, die Schweizer Tochter der britischen HSBC, ist in Belgien wegen schweren und organisierten Steuerbetrugs und Geldwäscherei angeklagt worden.

Drucken
Teilen

BRÜSSEL. Die HSBC Private Bank, die Schweizer Tochter der britischen HSBC, ist in Belgien wegen schweren und organisierten Steuerbetrugs und Geldwäscherei angeklagt worden. Laut Justizbehörden soll die Bank Hunderten Kunden wissentlich beim Betrug geholfen und sie in einigen Fällen gar dazu ermutigt haben. Dazu habe die Bank Offshore-Gesellschaften in Panama oder auf den Virgin Islands unterhalten. Die Bank teilte mit, sie kooperiere mit der Justiz «so weitgehend wie möglich». (afp)

Aktuelle Nachrichten