Gedruckte Ausgabe von «Blick am Abend» wird im Dezember eingestellt

Die gedruckte Ausgabe von «Blick am Abend» wird im Dezember eingestellt. Das digitale Angebot hingegen bleibt erhalten. Elf Mitarbeitende sind von der Einstellung und der Reorganisation betroffen, wie die Ringier AG am Mittwoch mitteilte.

Drucken
Teilen
Am 21. Dezember erscheint die letzte gedruckte Ausgabe der Pendlerzeitung «Blick am Abend» von Ringier. (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Am 21. Dezember erscheint die letzte gedruckte Ausgabe der Pendlerzeitung «Blick am Abend» von Ringier. (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

n/a