Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Freixenet rückt zu Henkell

Schaumwein Die deutsche Sektkellerei Henkell übernimmt die Mehrheit am spanischen Konkurrenten Freixenet. «Mit diesem Schritt bündeln beide Unternehmen ihre Kräfte zum weltweit führenden Anbieter in der Schaumwein-Branche», teilte Henkell mit. Das Tochterunternehmen des Bielefelder Lebensmittelkonzerns Oetker übernimmt demnach 50,67 Prozent der Aktien des katalanischen Konzerns. Die beiden Unternehmen wollen in Zukunft eng kooperieren. Das Angebot der beiden Firmen ergänze sich. Während Freixenet für die weltweit führende Cava-Marke stehe, habe Henkell mit Mionetto den weltweit führenden Prosecco und mit Henkell Trocken den meistexportierten Sekt aus Deutschland im Programm. (afp)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.