Ford baut mehr Autos in China

BERLIN. Der Autobauer Ford hat einen markanten Ausbau seiner Produktionskapazität in China angekündigt. «Wir sehen noch sehr viel Wachstumspotenzial», sagte Ford-Chef Mark Fields dem deutschen Magazin «Wirtschaftswoche».

Drucken
Teilen

BERLIN. Der Autobauer Ford hat einen markanten Ausbau seiner Produktionskapazität in China angekündigt. «Wir sehen noch sehr viel Wachstumspotenzial», sagte Ford-Chef Mark Fields dem deutschen Magazin «Wirtschaftswoche». Vor zwei Jahren habe sein Unternehmen in China 740 000 Autos und etwa 200 000 Nutzfahrzeuge hergestellt. «Zum Ende 2015 werden wir 1,4 Mio. Autos und 500 000 Nutzfahrzeuge fertigen.» (rtr)

Aktuelle Nachrichten