Flumroc-Geschäftsführer Kurt Frei sieht in der Übernahme durch die dänische Rockwool-Gruppe Chancen auf Wachstum für die Flumser Dämmspezialistin. 15

Drucken
Teilen

«Flumroc ist gut etabliert. Die Zukunft soll noch besser werden.»