Internet
Facebook kündigt besseren Schutz von Privatsphäre an

Beim Online-Netzwerk Facebook sind mittlerweile mehr als 350 Millionen Nutzer angemeldet. Weil nun so viele Menschen, Unternehmen und Organisationen bei Facebook vertreten seien, sollten sie ihre privaten Angaben künftig besser schützen können.

Drucken
Teilen
Facebook verspricht mehr Sicherheit

Facebook verspricht mehr Sicherheit

Keystone

Dies erklärte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg auf der Website. In dem geplanten System könnten die Nutzer ihre Einträge und Fotos ausschliesslich für "Freunde" oder für "Freunde von Freunden" oder für "alle" sichtbar machen. Die Neuerung solle in den kommenden Wochen in Kraft treten.

Aktuelle Nachrichten