Exportindustrie ist positiv gestimmt

Drucken
Teilen

Aussenhandel Die Schweizer Exportindustrie erwartet steigende Ausfuhren. In einer Umfrage der Exportförderor­ganisation S-GE rechnen 62 Prozent aller KMU im ersten Quartal mit mehr Exporten – ein Rekordwert. Der wichtigste Exportmarkt bleibt Deutschland. Dahin wollen 78 Prozent der KMU in den ersten sechs Monaten des neuen Jahres Waren oder Dienstleistungen ausführen, wie S-GE und die Credit Suisse mitteilen. Auf den folgenden Rängen finden sich Frankreich (64 Prozent) und die USA (54 Prozent), Italien und ­Österreich (53 Prozent) sowie China, Spanien und Grossbritannien (alle 43 Prozent). (sda)