«Es spart Zeit»

BNI führt Buch über die Umsätze. Warum diese Kontrolle? Wir erheben die Umsätze gruppenweise, die einzelnen Firmen bleiben anonym. Wir erheben sie, um die Ziele und den gemeinsamen Erfolg messen, überprüfen und mit anderen Geschäftsgruppen vergleichen zu können.

Drucken

BNI führt Buch über die Umsätze. Warum diese Kontrolle?

Wir erheben die Umsätze gruppenweise, die einzelnen Firmen bleiben anonym. Wir erheben sie, um die Ziele und den gemeinsamen Erfolg messen, überprüfen und mit anderen Geschäftsgruppen vergleichen zu können.

Und was zeigen die Erfahrungen?

Wir sind jetzt seit fünf Jahren in der Schweiz aktiv, und unsere Erfahrungen zeigen, dass die Umsätze der Gruppen tendenziell steigen. Aber es sind ja nicht nur die Umsätze, die für die Mitglieder zählen. Das Netzwerk macht die Arbeit angenehmer, und es ist zeitsparend, wenn man die Geschäftspartner besser kennt.

BNI ist weltweit aktiv. Finden Kontakte über die Landesgrenzen hinweg statt?

Es werden auch internationale Kontakte gepflegt. So haben schon Firmen aus Indien oder China Mitglieder des Schweizer Netzwerks besucht. BNI kann ein Türöffner sein für den internationalen Markt. Aber die typischen Mitglieder sind Vertreter von KMU. Diese sind stark auf regionale Vernetzung angewiesen. (du)

Aktuelle Nachrichten