Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Engelburger Krapf AG rüstet Spitäler aus

Das Unternehmen liefert 2000 Fenster für das neue Kantonsspital St.Gallen und das Ostschweizer Kinderspital.
Thomas Griesser Kym
Visualisierung des neuen Kantonsspitals St.Gallen. (Bild: PD)

Visualisierung des neuen Kantonsspitals St.Gallen. (Bild: PD)

Rund 10 Millionen Franken ist der Auftrag wert, den die Krapf AG erhalten hat. Das Unternehmen aus Engelburg nahe St.Gallen, das spezialisiert ist auf Fassaden sowie auf Glas- und Metallbau, produziert, liefert und montiert dafür annähernd 2000 Fenster. Bestimmt sind diese für die Neubauten des Kantonsspitals St.Gallen (KSSG) und des Ostschweizer Kinderspitals (OKS). Die Planung und Ausführung des Spitalkomplexes unter dem Bauprojektnamen «Come together» läuft seit 2014 und soll 2028 abgeschlossen sein. Das KSSG soll 2021 fertig­gestellt sein, das OKS im Jahr 2023. Ausserdem werden mehrere andere Häuser neu gebaut.

Die Arbeit bleibt in der Region

Die Krapf AG mit ihren gut 80 Mitarbeitenden sieht sich laut eigenen Angaben für den Grossauftrag gut gerüstet. Das Unternehmen sei mit einer Produktionsfläche von über 5000 Quadratmetern sowie CNC- Fräsen der neusten Generation «bestens vorbereitet, den Auftrag planmässig und in der gewohnten Qualität abwickeln zu können». Der Auftrag sei relativ gross, laufe aber über mehrere Jahre und sei darum gut zu steuern, sagt Krapf-Geschäftsleiter Lukas Knechtle. Besonders freut ihn, dass der Auftrag «in der Region vergeben wurde. Das zeigt, dass wir in der Ostschweiz konkurrenzfähige Firmen haben.»

Visualisierung des Neubaus des Hauses 07A. (Bild: PD)

Visualisierung des Neubaus des Hauses 07A. (Bild: PD)

Für die Spitalbauten wird Krapf für eine Fassadenfläche von 5200 Quadratmetern an­nähernd 2000 Ganzmetall-Alu-Fenster und 100 Türelemente herstellen. Hinzu kommen Storenkästen und Fensterbänke aus Aluminium sowie Leibungs- und Stützverkleidungen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.