Die Fakten

Der Neubau der Hawle Armaturen AG steht auf einer Grundstücksfläche von 25 160 m². Die bebaute Fläche beträgt 14 550 m², die Reservefläche 10 610 m². Das Gebäudevolumen umfasst 80 720 m³. Die Nutzfläche ist 12 890 m² gross. Davon wird auf 3450 m² produziert.

Drucken
Teilen
Sirnach TG - Der Neubau der Hawle AG in Sirnach. Dies ist eines der wenigen Beispiele, wo eine Gemeinde Bauland als strategische Arbeitszone eingezont hat. (Bild: Reto Martin (Reto Martin))

Sirnach TG - Der Neubau der Hawle AG in Sirnach. Dies ist eines der wenigen Beispiele, wo eine Gemeinde Bauland als strategische Arbeitszone eingezont hat. (Bild: Reto Martin (Reto Martin))

Der Neubau der Hawle Armaturen AG steht auf einer Grundstücksfläche von 25 160 m². Die bebaute Fläche beträgt 14 550 m², die Reservefläche 10 610 m². Das Gebäudevolumen umfasst 80 720 m³. Die Nutzfläche ist 12 890 m² gross. Davon wird auf 3450 m² produziert. Für Paletten-Plätze stehen 9120 m² zur Verfügung und für Büros 1350 m². (art)

Aktuelle Nachrichten