Das östliche Marktgebiet der St.Galler Kantonalbank kommt unter neue Leitung

Die Bank hat die Nachfolge für René Walser geregelt, der in die Geschäftsleitung einzieht: Der neue Leiter Privat- und Geschäftskunden Region Ost heisst Raphael Wenk.

Thomas Griesser Kym
Drucken
Teilen
Raphael Wenk, neuer Leiter Privat- und Geschäftskunden Region Ost der St.Galler Kantonalbank. Wenk verantwortet ein Marktgebiet mit 18 der total 38 SGKB-Niederlassungen.

Raphael Wenk, neuer Leiter Privat- und Geschäftskunden Region Ost der St.Galler Kantonalbank. Wenk verantwortet ein Marktgebiet mit 18 der total 38 SGKB-Niederlassungen.

Bild: PD

Bei der St.Galler Kantonalbank (SGKB) übernimmt Raphael Wenk Anfang Juli die Leitung Privat- und Geschäftskunden Region Ost. In dieser Funktion ist er verantwortlich für das Marktgebiet vom Bodensee über das Rheintal bis zum Sarganserland mit 18 Niederlassungen.

Der 43-jährige Wenk hat bei der SGKB 1993 in Rheineck mit einer Banklehre begonnen, arbeitete dann in der Kundenberatung und leitete zwei Niederlassungen, zuletzt jene in Rorschach.

René Walser.

René Walser.

Bild: PD

Wenk ersetzt als Leiter Privat- und Geschäftskunden Region Ost René Walser. Der 53-Jährige wird bekanntlich per 1. Juli Leiter Privat- und Geschäftskunden und Mitglied der Geschäftsleitung der SGKB. Walser folgt auf Albert Koller, der sich ausserhalb der Bank neu orientiert, wie diese im September 2019 ankündigte.