Daniel Lipp geht zur IHAG-Bank

Merken
Drucken
Teilen

Chefwechsel Die IHAG Privatbank erhält mit Daniel Lipp einen neuen Geschäftsführer. Lipp war seit 2008 Mitglied der Geschäftsleitung der St. Galler Kantonalbank und in dieser Funktion Bereichsleiter des Private Bankings. In seine Ära fiel der Untergang der SGKB-Tochter Hyposwiss. Zuvor arbeitete Lipp bei der UBS in Genf und Marbella sowie bei der Swiss Bank Corporation in London. Lipp tritt die Nachfolge von Heinz Stadler an, der aus Altersgründen ausscheidet. (red)