Cilander verstärkt Geschäftsleitung

HERISAU. Per 1. Oktober hat die in der Textilveredlung aktive AG Cilander ihre Geschäftsleitung von drei auf vier Mitglieder erweitert. Neu im Gremium sitzt Günter Burtscher, der die Sparte technische Textilien verantwortet.

Drucken

HERISAU. Per 1. Oktober hat die in der Textilveredlung aktive AG Cilander ihre Geschäftsleitung von drei auf vier Mitglieder erweitert. Neu im Gremium sitzt Günter Burtscher, der die Sparte technische Textilien verantwortet. Der 41-Jährige sei auf diesem Gebiet ein ausgewiesener Fachmann mit langjähriger, internationaler Erfahrung. Die Neuorganisation stärke die technischen Textilien, die Cilanders zweites Geschäftsfeld neben der Sparte Bekleidung sind. Die Geschäftsleitung ist unter dem Vorsitz des Verwaltungsratsdelegierten Vincenzo Montinaro. Weitere Mitglieder sind Finanzchef Reto Schmidheiny und Technologiechef Stefan Walser. (T. G.)