Chrisign geht an Metrocomm

Merken
Drucken
Teilen

Übernahme Die Weinfelder Werbagentur und Webspezialistin Chrisign GmbH ist rückwirkend auf Juli 2017 vom St. Galler Verlagshaus Metrocomm AG mitsamt den 10 Angestellten übernommen worden. Metrocomm gibt unter anderem seit 15 Jahren das Ostschweizer Unternehmermagazin «Leader» heraus. «Als Fachverlag erweitern wir damit unser breites Angebot im Bereich Corporate Publishing ideal um den Faktor Web», begründet Metrocomm-Inhaber Natal Schnetzer. Christoph Lanter, bisheriger Inhaber von Chrisign, bleibt noch ein halbes Jahr lang im Unternehmen tätig, um den Übergang sicherzustellen, haben beide Unternehmen mitgeteilt. (red)