Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

C&A prüft Optionen in China

Mode Die deutsche Textil-Handelskette C&A steht laut einem Medienbericht möglicherweise vor dem Verkauf. Die Eigentümerfamilie plane, das Traditionsunternehmen an Investoren aus China zu verkaufen, berichtete der «Spiegel». Bei der Familienholding Cofra in Zug hiess es dazu gestern, die Modekette C&A prüfe die Expansion nach China und im digitalen Bereich. Das könne auch Partnerschaften und externe Beteiligungen beinhalten. Ein C&A-Sprecher in Düsseldorf wollte den «Spiegel»-Bericht nicht kommentieren. C&A hatte zuletzt mit rückläufigen Umsätzen zu kämpfen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.