Business für Millionen

Drucken
Teilen

Am 1. Juli 1997 gaben die Briten Hongkong zurück an China. Die Befürchtung, unter Pekings Regie sei es mit der florierenden Wirtschaft in der Millionenmetropole vorbei, traf nicht ein. Hongkong liegt in Sachen Wirtschaftsleistung gleichauf mit den USA.

Das Hotel The Upper House ist im Besitz der britischen Swire-Group. Zum Mischkonzern (u. a. Hochseeschifffahrt, Logistik, Landwirtschaft, Hotellerie) gehört auch eine Beteiligung an Cathay Pacific. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Hongkong lud Ende Mai zu einer Medienreise und Besichtigung nach Hongkong ein. (eme)