Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bossard: Steigende Umsätze in den zentralen Märkten

Die Bossard-Gruppe erzielt in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres ein sattes Umsatzplus.
Raphael Bühlmann
Bossard konnte den Umsatz im ersten Halbjahr markant steigern. (Bild: Stefan Kaiser)

Bossard konnte den Umsatz im ersten Halbjahr markant steigern. (Bild: Stefan Kaiser)

Die Bossard-Gruppe wächst weiter. Im zweiten Quartal erzielte das Schraubenhandels- und Logistikunternehmen ein Umsatzwachstum von 15,1 Prozent, nachdem dieses im ersten Quartal noch bei 10,9 Prozent lag. In den ersten sechs Monaten 2018 resultiert so ein Umsatz von 446,3 Millionen Franken. Bereinigt um den ausserordentlichen Ertrag aus einem Liegenschaftsverkauf im Vorjahr, erhöhte sich der Konzerngewinn im ersten Halbjahr 2018 um 20,4 Prozent auf 49,0 Millionen.

Wie die Bossard-Gruppe in einer gestrigen Medienmitteilung schreibt, hatte das Europageschäft – das im ersten Halbjahr rund 58 Prozent zum Gesamtumsatz beitrug – wesentlichen Anteil an der positiven Entwicklung. So konnte die Gruppe den Umsatz in Europa um 16,7 Prozent auf 260,5 Millionen steigern. Auch das Amerikageschäft zeichnet sich im ersten Halbjahr durch ein deutliches Leistungsplus aus. Der Umsatz stieg hier um 4,5 Prozent auf 119,5 Millionen. In Asien habe sich die Investitionen in den Ausbau des Distributionsnetzes ausbezahlt. In Asien stieg der Umsatz im ersten Halbjahr um 15,3 Prozent auf 66,3 Millionen. China, der bedeutendste Absatzmarkt in Asien, habe entscheidenden Anteil an dieser substanziellen Steigerung gehabt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.