Bodmer kehrt in Ostschweiz zurück

St. Gallen. Stefan Bodmer, ehemaliger Regionalleiter Ostschweiz der UBS, kehrt offenbar in die Region zurück. Gut unterrichteten Quellen zufolge wird er künftig eine Top-Position bei der Credit Suisse bekleiden. Bodmer hatte die UBS im Herbst 2010 verlassen.

Drucken
Teilen

St. Gallen. Stefan Bodmer, ehemaliger Regionalleiter Ostschweiz der UBS, kehrt offenbar in die Region zurück. Gut unterrichteten Quellen zufolge wird er künftig eine Top-Position bei der Credit Suisse bekleiden. Bodmer hatte die UBS im Herbst 2010 verlassen. Zuletzt hatte er die Vermögensverwaltung der UBS Schweiz geleitet. Er wolle sich neu orientieren, hiess es damals. (red.)

Aktuelle Nachrichten