Bodensee-Airport im Aufwind

Merken
Drucken
Teilen

Trendwende Die Zahl der Passagiere ist 2017 zwar um ein Prozent rückläufig, allerdings konnte der Bodensee-Airport Friedrichshafen seit Juli wieder zulegen. Mit zweistelligen Zuwachsraten zählte im November und Dezember der Regional-Flughafen zu den wachstumsstärksten Flug­häfen in Deutschland, heisst es in einem Communiqué. Insgesamt nutzten letztes Jahr 517299 Passagiere den Flughafen. Der Zuwachs kam demnach vor allem durch die grossen Fluggesellschaften zustande. (bor)