Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Beschattungs-Affäre – CS-Chef Rohner: «Überwachung war falsch – sind erzürnt und betroffen» +++ Angeblich keine Belege, dass Thiam Bescheid wusste

Die Credit Suisse hat sich viel Zeit gelassen. Am Dienstagmorgen jedoch ist Verwaltungsratspräsident Urs Rohner vor die Medien getreten und hat sich für die Affäre entschuldigt. Der Liveticker zur Nachlese.
Fabian Hock

Die Neuigkeiten von heute Morgen früh:

Der Liveticker zur Medienkonferenz:

Hinweis für unsere App-Nutzer: Klicken Sie auf «Dieses Element anzeigen», um zum Ticker zu gelangen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.