Aufstieg bei der Migros Bank

Zürich. Markus Maag, bei der Migros Bank seit vier Jahren Leiter der Region Ostschweiz, wird per 1. Oktober 2010 Leiter des Segments Premium Banking für vermögende Kunden und Mitglied der Geschäftsleitung. Die Nachfolgeregelung für die Leitung der Region Ostschweiz ist noch offen.

Drucken
Teilen

Zürich. Markus Maag, bei der Migros Bank seit vier Jahren Leiter der Region Ostschweiz, wird per 1. Oktober 2010 Leiter des Segments Premium Banking für vermögende Kunden und Mitglied der Geschäftsleitung. Die Nachfolgeregelung für die Leitung der Region Ostschweiz ist noch offen. Der 44jährige Maag arbeitet seit 2004 bei der Migros Bank und hat als Leiter Ostschweiz ab 2006 die Zahl der Filialen in der Region von sieben auf zehn erhöht. 2004 bis 2006 führte Maag den Sitz St. Gallen der Migros Bank.

1993 bis 2004 war er bei der Thurgauer Kantonalbank, zuletzt als Segmentsleiter Private Banking. (T.G.)