Auch Jacobs setzt auf Kaffeekapseln

Drucken
Teilen

Zürich Nespresso erhält weitere Konkurrenz. Der Kaffeemulti Jacobs Douwe Egberts (JDE) greift den Schweizer Hersteller von Kaffeekapseln mit einem fast baugleichen Produkt an. Gemäss einer Mitteilung von Jacobs von gestern ist es die erste mit Nes­presso-Maschinen kompatible Kaffeekapsel, die wie das Original aus Aluminium hergestellt wird. Die Kopie soll ab sofort im Schweizer Detailhandel verfügbar sein, wie auch die «Sonntagszeitung» berichtete. Jacobs vertreibt die in Frankreich produzierte Kapsel seit Juni in Deutschland. Die Schweiz ist der zweite Markt, in dem JDE die Kapsel anbietet.

Die Lancierung einer Aluminiumkapsel ist eine Ausdehnung des schon lange und hart geführten Kampfs um Marktanteile am Kaffeekapselmarkt. Alle bisherigen Angriffe auf die dominante Stellung von Nespresso wurden aus patentrechtlichen Gründen mit Plastikkapseln geführt. Die Nestlé-Tochter hat diese Kopien mit technischen und vor allem mit juristischen Mitteln zu verhindern versucht. (sda)