Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

AT&T geht mit Time Warner ins Mediengeschäft

Übernahme Für 85,4 Mrd. $ will der US-Telekomkonzern AT&T den Medien- und Unterhaltungskonzern Time Warner übernehmen und damit weit ins Mediengeschäft vorstossen. Inklusive übernommener Schulden liegt der Kaufpreis bei 108,7 Mrd. $.

Übernahme Für 85,4 Mrd. $ will der US-Telekomkonzern AT&T den Medien- und Unterhaltungskonzern Time Warner übernehmen und damit weit ins Mediengeschäft vorstossen. Inklusive übernommener Schulden liegt der Kaufpreis bei 108,7 Mrd. $. Der Zusammenschluss soll bis Ende kommenden Jahres abgeschlossen werden. Die US-Behörden und die Time-Warner-Aktionäre müssen dem Vorhaben noch zustimmen. Es wäre die teuerste Übernahme dieses Jahres, deutlich vor dem Kauf des US-Gentechnikkonzerns Monsanto durch den deutschen Pharmakonzern Bayer für 66 Mrd. $.

Zu Time Warner gehören TV-Sender wie CNN und HBO («Game of Thrones») sowie das Hollywoodstudio Warner Bros. Mit der Übernahme folgt AT&T einem Branchentrend: Die Telekomkonzerne suchen neue stabile Geldquellen und exklusive Inhalte für ihre Netze, weil die Erlöse im klassischen Kerngeschäft unter Druck sind. So kaufte 2011 der Kabelanbieter Comcast NBC Universal mit der NBC-Senderkette und dem Universal-Filmstudio. Und der grösste AT&T-Rivale Verizon, dem bereits AOL mit Onlinemedien wie die «Huffington Post» gehören, will den Internetpionier Yahoo erwerben.

Mobilfunkfirmen setzen viele Hoffnungen auf die nächste Generation der Übertragungstechnik (5G), die auch neue Medienangebote ermöglichen soll. «Wir glauben, dass 5G ein ganz wichtiger Impulsgeber ist», sagt Analyst Rich Tullo von Albert Fried & Company. Damit könnten die Telekomfirmen den Pay-TV-Sendern gehörig in die Quere kommen. Andere Experten kritisierten aber, AT&T gebe viel Geld aus für den Kauf der Inhalteproduktion anstatt deutlich günstiger lediglich Verwertungsrechte zu erwerben. (dpa/rtr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.