Also darf polnische ABC Data übernehmen

Der IT-Dienstleister mit Sitz in Emmen hat von der zuständigen europäischen Kommission grünes Licht erhalten. 

Drucken
Teilen
Firmensitz der Also in Emmen. (Bild: Nadia Schärli, 16.November 2017)

Firmensitz der Also in Emmen. (Bild: Nadia Schärli, 16.November 2017)

(sda/lb) Der IT-Dienstleister Also hat von der Europäischen Kommission die Genehmigung für die Übernahme des polnischen IT-Distributors ABC Data erhalten. Durch die bereits Ende 2018 angekündigte Übernahme treibe Also seine osteuropäische Expansionsstrategie weiter voran, teilte das Unternehmen mit Sitz in Emmen am Mittwoch mit.

ABC Data, mehrheitlich im Besitz der MCI Euroventures und laut Also der grösste osteuropäische IT-Distributor, erzielte laut Mitteilung 2018 einen Umsatz von 4,47 Milliarden Zloty (rund 1,18 Milliarden Franken). Also stärke mit dem Kauf sein bestehendes Geschäft in Litauen und werde neu in der Tschechischen Republik, der Slowakei, Rumänien und Ungarn präsent sein.

Im Mai hatte Also bereits die Übernahme des grössten bulgarischen IT-Distributor Solytron mitgeteilt. Das Schweizer Unternehmen wird nun nach eigenen Angaben zum Marktführer in Osteuropa mit einem adressierbaren Marktvolumen von rund 30 Milliarden Euro pro Jahr.

Zum Preis der Übernahme machte Also keine Angabe. Bei der Ankündigung im vergangenen Dezember hatten Analysten den Preis auf 40 bis 60 Millionen Euro geschätzt.

Also setzt bereits zur nächsten Übernahme an

Der Emmer IT-Händler schlägt ein hohes Wachstumstempo an: Nach dem kroatischen IT-Distributor Recro, hat Also ein polnisches Unternehmen ins Visier genommen. Dieses ist von einer ganz andern Schuhnummer.
Roman Schenkel