Acrevis Bank AG

Die Acrevis Bank AG ging 2011 aus der Fusion der Bank CA St. Gallen und der Swissregiobank hervor. Sie hat ihren Sitz in St. Gallen und beschäftigt 166 Mitarbeiter an zurzeit noch elf Standorten.

Drucken
Teilen

Die Acrevis Bank AG ging 2011 aus der Fusion der Bank CA St. Gallen und der Swissregiobank hervor. Sie hat ihren Sitz in St. Gallen und beschäftigt 166 Mitarbeiter an zurzeit noch elf Standorten. In ihrem ersten vollständigen Geschäftsjahr 2012 erzielte die 2011 fusionierte Bank einen Betriebserfolg von 20,9 Millionen Franken und einen Jahresgewinn von 17,1 Millionen Franken bei einer Bilanzsumme von 3,5 Milliarden Franken. (alb)

Aktuelle Nachrichten