Abraxas beteiligt sich

Die St. Galler Abraxas Informatik AG hat eine 40-Prozent-Beteiligung an der ISG Institut AG erworben. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit 2009 zusammen, im Segment der öffentlichen Verwaltung und verwaltungsnahen Betrieben.

Drucken

Die St. Galler Abraxas Informatik AG hat eine 40-Prozent-Beteiligung an der ISG Institut AG erworben. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit 2009 zusammen, im Segment der öffentlichen Verwaltung und verwaltungsnahen Betrieben. Mit der Beteiligung könne sich Abraxas in ihrem Stammmarkt der öffentlichen Verwaltungen mit einer alleinstellenden Innovation positionieren, teilt die Abraxas mit. (ken)

Aktuelle Nachrichten