Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Abacus wächst und baut aus

WITTENBACH. Die Softwarefirma Abacus Research hat vergangenes Jahr die Zahl seiner Beschäftigten am Hauptsitz in Wittenbach und am zweiten Standort in Biel um rund 10% auf 286 erhöht. Der nicht bezifferte Umsatz stieg um 5,2%.

WITTENBACH. Die Softwarefirma Abacus Research hat vergangenes Jahr die Zahl seiner Beschäftigten am Hauptsitz in Wittenbach und am zweiten Standort in Biel um rund 10% auf 286 erhöht. Der nicht bezifferte Umsatz stieg um 5,2%. In Form von Lizenzen und Abonnementen habe Abacus über 4200 neue Programme abgesetzt, wobei 300 KMU als Neukunden gewonnen wurden, und die Zahl der Nutzer der Abacus-Software aus der Cloud stieg um 16% auf 8400. Total zählt Abacus 15 000 Abonnemente. Um die wachsende Zahl der Angestellten zu bewältigen, hat Abacus in Wittenbach einen Zusatzbau an die Hand genommen. Auch die Tochterfirmen in Thalwil und in München wurden personell verstärkt. Die Thalwiler Tochter beliefert das Baunebengewerbe. (T. G.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.