51

Prozent der durch die Export-Förderorganisation Osec und die Credit Suisse (CS) befragten KMU erwarten, im 2. Quartal 2011 mehr exportieren zu können. Von den 200 befragten Unternehmen rechnen

Drucken
Teilen

Prozent der durch die Export-Förderorganisation Osec und die Credit Suisse (CS) befragten KMU erwarten, im 2. Quartal 2011 mehr exportieren zu können. Von den 200 befragten Unternehmen rechnen

44% mit einer Stagnation, während 5% rückläufige Exporte befürchten. Noch zu Beginn des Jahres sagten 58% einen Exportzuwachs voraus. Dennoch sei die Stimmung auf einem «hohen Niveau», schreiben Osec und CS. Zu schaffen macht den Unternehmen die Frankenstärke: 55% der befragten Unternehmen erwarten, dass sie deswegen weniger exportieren. Drei Viertel der Unternehmen geben an, dass der starke Franken negative Auswirkungen auf die Gewinnmarge hat. (du)

Aktuelle Nachrichten