50

Die Zahl

Drucken
Teilen

Jahre alt ist TopCC, die Abholgrosshändlerin von Spar Schweiz. 1967 wurde an der Helvetiastrasse in St. Gallen der erste Grossmarkt eröffnet, unter dem damaligen Namen BMG Cash & Carry AG. Als Kunden im Fokus standen Bäckereien, Metzgereien und das Gastgewerbe. Als Pluspunkte habe man schon damals eine bediente Metzgerei und eine Weinabteilung mit Fachberatung geboten. Mittlerweile ist TopCC auf elf Grossmärkte mit 350 Mitarbeitenden gewachsen und geht «vom reinen Abholmarkt verstärkt in die Belieferung», wie Geschäftsführer Dominic Möckli sagt. In ihrem Geschäft ist TopCC in der Schweiz die Nummer zwei hinter der Gruppe aus Prodega, Growa und Transgourmet, die zu Coop gehört und 1800 Angestellte hat. Ein Höhepunkt des Jubiläumsjahrs von TopCC ist zur Jahresmitte die Eröffnung des komplett neu gestalteten und modernsten TopCC-Marktes in Zuzwil. Spar Schweiz gehört seit April 2016 zu Spar Südafrika. (T. G.)