40

Prozent der Menschen in der Schweiz sind Flexitarier, Tendenz steigend. Das hat der Grossverteiler Coop zusammen mit dem Link-Institut in einer Befragung von 800 Konsumenten ermittelt. Flexitarier sind Teilzeit-Vegetarier, die bewusst ab und zu auf Fleisch verzichten.

Merken
Drucken
Teilen

Prozent der Menschen in der Schweiz sind Flexitarier, Tendenz steigend. Das hat der Grossverteiler Coop zusammen mit dem Link-Institut in einer Befragung von 800 Konsumenten ermittelt. Flexitarier sind Teilzeit-Vegetarier, die bewusst ab und zu auf Fleisch verzichten. Laut Coop kommt bei den genannten 40 Prozent fast bei jeder dritten Hauptmahlzeit kein Fleisch auf den Teller. Als Reaktion auf diesen Trend lanciert der Grossverteiler eine neue, laut eigenen Angaben «europaweit einzigartige» Produktelinie» namens Karma. Diese umfasst 50 vegetarische Convenience-Produkte aus aller Welt. 22 dieser Erzeugnisse sind laut Coop auch für Veganer geeignet, also für Menschen, die auf alle Produkte verzichten, die tierischen Ursprungs sind. 10 Produkte sind biologisch. (T. G.)