40

Die Zahl

Drucken
Teilen

Prozent höher als vor Jahresfrist liegt die Erwartung von Stellensuchenden, innert drei Monaten eine Arbeit zu finden. Das zeigt der Page Group Con­fidence Index für das vierte Quartal 2016. Demnach erwarten 53 Prozent der Stellensuchenden, innert drei Monaten wieder in Lohn und Brot zu stehen. Im vierten Quartal 2015 betrug ihr Anteil erst 38 Prozent. Die Zuversicht bei den Karriereaussichten stieg um 20 Prozent, während im gleichen Zeitraum die positiven Erwartungen an die Work-Life-Balance und das Gehaltsniveau um 15 Prozent respektive um 16 Prozent sanken. Die Zuversicht unter Stellensuchenden ist in der Romandie deutlich höher als in der Deutschschweiz. 58 (im Vorjahr 36) Prozent der Kandidaten in der Romandie erwarten, innerhalb der nächsten drei Monate eine Stelle zu finden. Das ist ein Plus von 62 Prozent im Vorjahresvergleich. In der Deutschschweiz haben diese Zuversicht 47 (39) Prozent, was einen Zuwachs um 21 Prozent darstellt. (red)