233 Millionen für Zur Rose

Drucken
Teilen

Börsengang Die Mehrzuteilungsoption der Frauenfelder Versandapotheke Zur Rose ist gestern eine Woche nach dem Börsengang vollständig ausgeübt worden. Damit wurden total fast 1,81 Millionen Aktien platziert. Zur Rose flossen brutto 233 Millionen Franken zu. (red)