11

weitere U-Bahn-Züge baut Stadler bis 2017 für die Berliner U-Bahnen. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und die Stadler Pankow GmbH, eine Tochter von Stadler Rail, setzen damit ihre Zusammenarbeit fort. Die Züge werden in Berlin-Pankow gefertigt.

Drucken
Teilen

weitere U-Bahn-Züge baut Stadler bis 2017 für die Berliner U-Bahnen. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und die Stadler Pankow GmbH, eine Tochter von Stadler Rail, setzen damit ihre Zusammenarbeit fort. Die Züge werden in Berlin-Pankow gefertigt. Zwei Prototypen der U-Bahn Typ IK sind inzwischen von der BVG auf «Icke» getauft worden. Sie befinden sich derzeit im Testbetrieb auf dem Streckennetz der BVG. Das Auftragsvolumen liegt bei rund 60 Millionen Euro. Die neuen Fahrzeuge sollen von der technischen Ausstattung her sowohl auf Klein- als auch auf Grossprofilstrecken fahren können. Pro U-Bahn-Zug gibt es 80 Sitz- und 260 Stehplätze. (bor)