Anmelden
Wirtschaft

Kein Erfolg für Ticketcorner mit Beschwerde gegen Fusionsverbot

Das Bundesverwaltungsgericht ist auf eine Beschwerde der Ticketcorner Holding AG gegen das Weko-Verbot für den Zusammenschluss mit Starticket nicht eingetreten. Tamedia als Mehrheitsaktionärin von Starticket reichte keine Beschwerde ein.
Roman Schenkel (Bild: LZ)
Kommentar

Notenstein war kein Edelstein

Wirtschaftsredaktor Roman Schenkel über den Deal des Tages: Für 700 Millionen Franken verkauft Raiffeisen ihre Tochtergesellschaft Notenstein La Roche an Vontobel.
Roman Schenkel

Deutsche Bank verschärft Sparkurs und streicht Tausende Jobs

Die Deutsche Bank verschärft mit dem Abbau von Tausenden weiteren Jobs ihren Sparkurs. Nach drei Verlustjahren in Folge will das Institut die Zahl der Vollzeitstellen von derzeit mehr als 97'000 auf deutlich unter 90'000 verringern.
Der ehemalige CEO von Volkswagen (VW) Martin Winterkorn. (Bild: Michael Kappeler)

Der tiefe Fall des «Wiko»

Martin Winterkorn war mal der am besten verdienende Konzernchef Deutschlands. Jetzt gibt es gegen ihn in den USA einen Haftbefehl. Und auch in Deutschland droht dem 70-Jährigen eine Strafe.
Christoph Reichmuth, Berlin
Patrik Gisel, CEO der Raiffeisen, äussert sich zum Notenstein-Verkauf.  (Bild: PD)

Raiffeisen-CEO Gisel zum Notenstein-Verkauf: "Pierin Vincenz hat bei diesem Geschäft überhaupt keine Rolle gespielt!"

Für 700 Millionen Franken wechselt Notenstein la Roche den Besitzer und wird in die Bank Vontobel integriert. Raiffeisen CEO Patrik Gisel erklärte an einer Pressekonferenz, wie und weshalb es zum Deal kam.
Tim Naef
Weitere Artikel

Fahrdienstvermittler Uber steigert Umsatz um 70 Prozent

Der Fahrdienstvermittler Uber hat dank deutlich gestiegener Buchungen seinen Verlust zum Jahresstart nahezu halbiert. Bereinigt sei der Fehlbetrag auf 312 Millionen Dollar zurückgegangen, teilte der US-Konzern in der Nacht zu Donnerstag mit.
Griechenland hat seit Jahren die mit Abstand höchsten Schulden in der EU. (Bild: Petros Giannakouris)

Zinsanstieg bedroht Schuldenstaaten

Rund um den Globus brummt der Konjunkturmotor. Es böte sich für die Zentralbanken also eine gute Gelegenheit, die Zinsen anzuheben. Nur: Würden die hoch verschuldeten Staaten die zusätzliche Belastung überhaupt stemmen können?
Rainer Rickenbach
In der Schweiz oft vergebens gesucht: Schweisser. (Bild: Peter Klaunzer)

Von wegen Fachkräftemangel

Ein neuer Index zeigt: Manche Spezialisten sind im Schweizer Arbeitsmarkt allzu dünn gesät. Doch damit lässt sich noch kein generelles Manko an qualifizierten Berufsleuten feststellen.
Daniel Zulauf
Produktion beim Schweizer Technologiekonzern Landis + Gyr. Bild: KEY/Gaëtan Bally

Die Schweiz hält sich in der Elite der wettbewerbsfähigsten Länder

Die USA sind wieder die globale Nummer eins. Die Schweiz bleibt an der Spitze dabei, obwohl sie drei Ränge verliert.
Thomas Griesser Kym

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.