«Öl ist ein Fieberthermometer»

Nicht nur am persischen Golf haben sich die Wogen vorerst geglättet. Auch die Handelskonflikte zwischen den Weltmächten USA und China haben sich entspannt. Das verspricht eine stabilere Konjunktur als letztes Jahr befürchtet, sagt Julius-Bär-Ökonom Norbert Rücker.
Interview: Kaspar Enz