Wetter

Ausgegeben von Meteonews am 23. Januar 2020 um 01:26

St. Gallen

  • Heute
    Nebelfelder
    -5°
  • Morgen
    sonnig
    -2°

Prognose für die Nordschweiz

Am Abend und in der Nacht abgesehen vom Nebel meist klar, in der zweiten Nachthälfte wieder Nebelausbreitung. Am Donnerstagvormittag gebietsweise Nebel, tagsüber zumindest teilweise Auflösung, im östlichen Mittelland hartnäckiger. Sonst sonnig mit höchstens einzelnen Schleierwolken. Temperaturen am Donnerstagmorgen -5 bis -2 Grad und am Nachmittag 0 bis 4 Grad, im Churer Rheintal 7 bis 8 Grad. Auf 2000 Metern bis 7 Grad, Nullgradgrenze aufgegen 3000 Metern. Im Flachland am Donnerstag schwache Bise. Auf den Bergen meist nur schwacher Wind aus südlichen Richtungen.

Prognose für die Westschweiz

Am Abend und in der Nacht meist klar, in der zweiten Nachthälfte örtlich wieder Nebelausbreitung. Am Donnerstagvormittag gebietsweise Nebel, tagsüber gute Auflösungschancen. Sonst sonnig mit höchstens einzelnen Schleierwolken. Temperaturen am Donnerstagmorgen -4 bis 0 Grad und am Nachmittag 1 bis 4 Grad, im Wallis bis 8 Grad, auf den Jurahöhen auf rund 1000 Metern 8 bis 9 Grad. Auf 2000 Metern 5 bis 7 Grad, Nullgradgrenze auf gegen 3000 Metern. Im Flachland am Donnerstag schwache Bise. Auf den Bergen meist nur schwacher Wind aus südlichen Richtungen.

Prognose für den Süden

Am Abend und in der Nacht klar. Am Donnerstag von früh bis spät viel Sonnenschein. In der zweiten Tageshälfte dazu hohe Wolkenfelder. Temperaturen am Donnerstagmorgen -4 bis 2 Grad und am Nachmittag 8 bis 10 Grad. Auf 2000 Metern bis 4 Grad. Am Donnerstag in den Tälern wenig Wind. Auf den Bergen ebenfalls meist nur wenig Wind oder schwacher Wind aus südlichen Richtungen.