Männerchor
Vereinsreise des Männerchors in Wallis

Zweitägige Reise

Marcel Siegrist
Drucken

Bei wunderschönem Wetter begann der Männerchor Frick seine zweitägige Reise mit dem Car Richtung Wallis. Nach einem Kaffeehalt am schönen Lac de Gruyère gings weiter ins Rhonetal und dann zu den unterirdischen Salzminen in Bex. Mit dem Grubenzug wurde der Chor ins Innere des Berges geführt und auf einem einstündigen Rundgang zu Fuss konnte man die gewaltigen Anstrengungen bewundern, die damals erbracht wurden, um unter Tag Salzquellen zu finden und das Salz, das Gold wert war, aus dem Gestein zu laugen. Natürlich wurde in den grossen Gewölben mit toller Akustik den vielen Besuchern ein kleines Konzert geboten.
Nach dem Mittagessen ging die Fahrt weiter über Sion nach Salgesch zu einer Weindegustation im „Cave chez Violaine" . Im Weinkeller wurde anschliessend ein ausgiebiges Walliser Racletteessen mit dem hauseigenen Fendant serviert. Mit viel Gesang und Schwyzerörgeli-Einlagen durch den Kellermeister ging der Abend zu Ende.
Nach einem reichhaltigen Frühstück in Brig wurde das im 17. Jahrhundert von Kaspar Stockalper erbaute Stockalperschloss mit den 3 Türmen besichtigt. Im imposanten Bauwerk beeindruckte vor allem der Burgersaal mit Originaltäfelung, die Schlosskapelle, die Arkaden und der Schlossgarten.
In Münster im Obergoms genoss man dann ein stärkendes Mittagessen bevor die Fahrt weiterging nach Oberwald und von dort mit der Dampfbahn auf dem erst diesen Sommer neu eröffneten Teilstück von Oberwald nach Gletsch. Wahrlich eine abenteuerlich-vergnügliche Fahrt durch Lärchenwälder und über den gemauerten Viadukt über die schäumende Rhone und durch den anschliessenden 578 m langen Gletsch-Spiraltunnel.

In Gletsch wartete dann der Bus und führte die Sängerschar via Grimsel und Brünig wieder zurück ins heimische Fricktal. Eine eindrückliche und erlebnisreiche Reise, bei durchwegs schönem Wetter, gehört der Vergangenheit an und bleibt in bester Erinnerung. (HPS)

Bild:Männerchor Frick im Stockalperschloss-Hof

Aktuelle Nachrichten