Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Aargau

Rotkreuz-Tagesausflug ins Kloster Muri am 10. Mai

SRK Kanton Aargau
Drucken
Teilen

Am 10. Mai lädt die Regionalstelle Fricktal des Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) Kanton Aargau behinderte und ältere Menschen, die auf Betreuung angewiesen sind, zu einem Tagesausflug in die Klosteranlage Muri ein. Der rollstuhlgängige Car holt die Teilnehmenden um 9:00 Uhr in Möhlin und um 9:30 Uhr in Frick ab. Danach geniessen sie einen abwechslungsreichen Tag in der Klosterkirche Muri mit den wunderschönen, farbigen Renaissance-Glasfenstern und wandeln durch die romanisch, geschwungenen Klostergänge. Unterwegs unterstützen und begleiten erfahrene Helferinnen und Helfer des SRK Kanton Aargau die Gäste. Um ca. 16:30/17:00 Uhr bringt der Car die Ausflügler wieder zurück. Für den Ausflug wird ein Unkostenbeitrag von 30 Franken pro Person erhoben.

Anmeldung

Da die Platzzahl beschränkt ist, bitten wir Interessenten, sich bis spätestens am 13. März bei der Regionalstelle Fricktal anzumelden: Tel. 062 865 62 00 (Bürozeiten Mo-Fr 08:30-11:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr), oder per E-Mail an srk-fricktal@srk-aargau.ch.