Wohnbaugenossenschaft Holzbeerli Fulenbach

Jubiläums-Generalversammlung der Wohnbaugenossenschaft Holzbeerli Fulenbach

Walter Jäggi
Drucken
Teilen

Generalversammlung der Wohnbaugenossenschaft Holzbeerli Fulenbach im kleinen Rahmen

Wie so vieles vereitelte das Coronavirus auch die im April dieses Jahres geplante 25-Jahre-Jubiläums-GV der Wohnbaugenossenschaft Holzbeerli. Die Versammlung wurde am 25.8.20 im kleinen Rahmen nachgeholt, die Jubiläumsfeier auf 2021 verschoben.

Der Zweck der Wohnbaugenossenschaft Fulenbach ist es, zinsgünstige Mietwohnungen, insbesondere auch für ältere Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner, zur Verfügung zu stellen.

Einmal mehr konnte der Präsident Heinz Bader von einem erfolgreichen Geschäftsjahr berichten. Die geplanten Renovationen konnten verwirklicht werden, die Wohnungen waren lückenlos vermietet, die Finanzen stimmen und die gesetzten Ziele wurden damit allesamt rundum erreicht.

Der Vorstand ist ein langjährig eingespieltes Team und gerade darum hat er sich in den letzten Wochen in mehreren Sitzungen intensiv mit der Zukunft beschäftigt. Auf die nächste Wahlperiode hin planen der Präsident und zwei weitere Vorstandsmitglieder zurückzutreten. Um die Übergabe bereits vorzubereiten wurden aus diesem Grund Rainer Nussbaumer und Andrea Jäggi bereits dieses Jahr neu in den Vorstand gewählt. Zudem wurde das Amt eines Teilzeitsekretariats geschaffen, welches Andrea Frei übernehmen wird.

Zum Schluss wurden die Anwesenden zu einem kleinen, Corona-konformen Apéro eingeladen. Der Vorstand hofft sehr, dass 2021 das Jubiläum gebührend nachgeholt werden kann.