FDP.Die Liberalen

FDP Dietikon – für ein sauberes Dietikon

Dominic Müller
Drucken
Teilen

FDP Dietikon – für ein sauberes Dietikon

Wiederum haben sich Mitglieder der FDP Dietikon am Samstagmorgen, 29. August, zu einer Aufräumaktion getroffen. 10 Personen, mit gelben Vesten für ein «Sauberes Dietikon» gekennzeichnet, mit Greifzange und Plastiksäcken ausgerüstet, gingen zur Nötzliwiese und ans Limmatufer. Deckel von Bierflaschen, Aludosen, Zigarettenstummel – arglos weggeworfen – fanden den Weg in die gelben Säcke. Es ist schon ärgerlich, wie die schöne Landschaft «vermüllt» wird und gleichzeitig die zahlreich vorhandenen Wasservögel gefährdet werden. Auf Zustimmung stiess die Aufräumaktion der FDP bei zahlreichen Spaziergängerinnen und Spaziergängern. Ein Beitrag für ein sauberes und lebenswertes Dietikon!

Otto Müller