Männerchor

Adventskonzert des Männerchor Rheinfelden

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am 8.Dezember lud der Männerchor Rheinfelden zum traditionellen Adventskonzert in der evang.-ref. Kirche ein. Das Konzert unter der Gesamtleitung unserer Dirigentin Monika Schmid erfreute sich auch wieder grosser Beliebtheit, waren doch praktisch alle Plätze besetzt. Eingangs spielte Katharina Dellweg auf der Orgel eine Sinfonia aus dem Oratorium „Salomon“ von G.F.Händel. Anschliessend sang der Chor drei vertraute Advents- und Weihnachtslieder sowie das lüpfige „Jingle Bells“ nach einer amerikanischen Volksmelodie. Das Blockflötenensemble der Musikschule Rheinfelden, geleitet von Mananne Zellweger, erfreute das Publikum mit der „Piccola Serenata“ von Antonio Salieri. Als weihnachtlichen Höhepunkt sang der Chor im Wechsel mit Orgelspiel, dem Kinder-Engelchor und dem Blockflötenensemble „Die Weihnachtsgeschichte“ in sechs Liedern von Christian Lahusen und R.A.Schröder. Diese Kantate für Hausmusik besingt feinsinnig den Weihnachtsbericht des Lukasevangelium von der Ankunft von Maria und Josef in Bethlehem bis zum Kind in der Krippe. Nach dem gemeinsamen Gesang der klassischen Weihnachtslieder „O du fröhliche“ und „Stille Nacht“ dankte der Präsident Norbert Oertlin allen Beteiligten für ihr Mitwirken und lud zum Apéro ein, der wie das Konzert selbst grossen Anklang fand. An dieser Stelle möchten wir herzlich für die grosszügige Kollekte danken!

Vom 8.Januar 2013 an kommt der Männerchor wieder jeden Dienstag um 20 Uhr im Singsaal des Mädchenschulhauses zum Singen zusammen. Auch Sie sind herzlich eingeladen! Unser nächstes Ziel: Das Frühlingskonzert vom Sonntag, den 26.Mai 2013.