Brugger Modelleisenbahn-Club BMC

Adventsfahren des Brugger Modelleisenbahn-Club

Christof Perren
Drucken
Teilen

Parallel zum Weihnachtsmarkt zeigt der Brugger Modelleisenbahn-Club BMC am 2. Adventswochenende seine grossen Anlagen.
Der Brugger Modelleisenbahn-Club BMC baut und betreibt eine Modelleisenbahnanlage in Spur 0 und 0m (Massstab 1:45) und eine Tinplate-Anlage ('Blecheisenbahn'). Die beiden Anlagen mit über 1000 Meter verlegten Gleisen befinden sich im 3. Obergeschoss des Kornhauses (Untere Hofstatt 4) im Herzen der Brugger Altstadt.
Interessieren Sie sich für die Anlage oder gar fürs "Ysebähnle" in Spur 0 und möchten gerne einmal schauen, was man bei uns tun kann? Während des Weihnachtmarktes am Samstag 9. und Sonntag 10. Dezember zeigt der Brugger Modelleisenbahn-Club BMC seine grosse Spur 0-Anlage und sein Tin-Plate-Stübli. Auch die Beiz steht wie jedes Jahr allen Hungrigen und Durstigen offen.
Öffnungszeiten: Samstag, 9. und Sonntag, 10. Dezember jeweils 12-17 Uhr
Eintritt: Fr. 5.- für Erwachsene, Fr. 1.- für Kinder, Fr. 8.- für Familien.
Das Gebäude und die Anlage sind rollstuhlgängig.
Für weitere Informationen: www.bmc-brugg.ch / info@bmc-brugg.ch