Turnverein Kaufleute Solothurn
125. Generalversammlung des Turnvereins Kaufleute Solothurn

Kurt Minder
Drucken
Teilen
Vorstand 2018 Gesamtvorstand des Turnvereins Kaufleute Solothurn im 2018.

Vorstand 2018 Gesamtvorstand des Turnvereins Kaufleute Solothurn im 2018.

Leichte Veränderungen im Vorstand. Eine stabile Technische Kommission. Absoluter Höhepunkt im 2018 ist das Kantonalturnfest (KTF) Gösgen - Niederamt
Die stattliche Zahl von 64 Vereinsmitgliedern, darunter mehrere Ehrenmitglieder, durfte Präsident Patrick Wachsmuth am 26. Januar 2018 zur 125. ordentlichen Generalversammlung des Turnvereins Kaufleute Solothurn begrüssen.
Wie gewohnt ging's nach der Eröffnung und dem Appell zügig durch die ersten Traktanden bis und mit den Jahresberichten des Präsidenten und des technischen Vorsitzes (Co-TK Chef, Philipp Jehle), welche uns das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren liessen. Zur Erinnerung an all die turnerischen und geselligen Augenblicke im 2017 zeigte uns anschliessend Daniel Hafner aus den gut 5'500 geknipsten Fotos des letzten Jahres eine Zusammenstellung von Impression in Form von rund 300 mit Musik unterlegten Bildern. Einmal mehr wunderbar.
Entgegen den Erwartungen schloss die Vereinsrechnung, trotz eines budgetierten Verlusts, mit einem kleinen Gewinn ab. Gleichzeitig war die Präsentation der Zahlen auch der letzte offizielle Akt unserer langjährigen, hoch verdienten Leiterin der Finanzen, Alexandra Sommer. Sie hatte auf Ende des Vereinsjahres ihre Demission eingereicht. Recht herzlichen Dank für deine super Arbeit über all die Jahre.
Neun Austritten der Aktiven aus unserem Verein standen zehn Neu- und sechs Übertritte von der Jugend zu den Aktiven gegenüber. Auch bei der Jugend konnten im Verlaufe des Jahres mehrere Neueintritte registriert werden, welche unseren Verein erfreulicherweise etwas wachsen liessen.
Erfreulicherweise stellt sich Patrick Wachsmuth ein weiteres Jahr als Präsident zur Verfügung. Er wurde einstimmig von der Versammlung bestätigt. Nebst der bereits erwähnten Demission mussten auch noch die Rücktritte der Co-TK Chefin Sonja Weber und der Technischen Abteilungsleiterin (Stv TK Chefin) Michela Bisig im Vorstand entgegengenommen werden. Die Technische Kommission wird künftig wieder nur durch eine Person geleitet, so dass hier keine Nachfolge gesucht werden musste. Als neuer Leiter Finanzen konnte unser, per sofort ehemaliger, Revisor Dominic Müller gewonnen werden. Der Vorstand wird aus der Technischen Kommission zudem durch Simone Angéloz vervollständigt. Besten Dank für eure Bereitschaft ein Amt zum Wohle unseres Vereins zu übernehmen. Alle übrigen Vorstandsmitglieder wurden für ein Jahr in globo wiedergewählt. Da in der Technischen Kommission keine weiteren Verschiebungen anstanden, konnten hier alle Mitglieder ebenfalls in globo bestätigt werden. Zu guter Letzt wurde noch unsere neue Revisorin Stefanie Müller für drei Jahre in ihr Amt gewählt. Allen Führungsmitglieder herzliche Gratulation zu ihrer Wahl und viel Freude in euren Ämtern.
Die Technische Kommission setzt ihre Schwerpunkte im kommenden Vereinsjahr auf die Etablierung des FunGyms und die Aus- und Weiterbildung von J&S-Leitern. Zudem will man der seit einiger Zeit etwas darbende Abteilung Gym/Tanz wieder neues Leben einhauchen. Aus turnerischer Sicht steht 2018 das Kantonalturnfest (KTF) Gösgen - Niederamt über allem. In diesen Anlass integriert finden auch die Kantonalen Meisterschaften im Einzel- (EGT) und Vereinsgeräteturnen (VGT) statt. Zum Abschluss der Wettkampfsaison erwartet man Topleistungen an den verschiedenen Schweizer Meisterschaften. Sei dies im VGT, EGT oder Ende Jahr im VGT der Jugend.
Trotz der Erhöhung der Wettkampfzuschläge Vereinsturnen für die Erwachsenen weisst das Budget einen leichten Verlust auf. Dieser erscheint aktuell jedoch nicht allzu tragisch, da bereits im kommenden Vereinsjahr Rückstellungen für die Ausgabenblöcke Eidgenössisches Turnfest 2019 und das 125-Jahr Jubiläum unseres Vereins im 2020 vorgesehen sind. So können die grossen Ausgaben in den nächsten Jahren geglättet werden.
Im Traktandum Ehrungen wurde als Erstes die Rangliste der Jahresmeisterschaft verlesen. Siegerin und damit Jahresmeisterin Damen 2017 wurde Alina Schwaller. Dicht gefolgt von Linda Torre und Sophia Stingelin. Bei den Herren schwang Jonas Kölliker oben aus. Er gewann vor Philipp Jehle und Tim Aebi.
Patrick Wachsmuth durfte weiter unserem Vereinsmitglied Mischa Gasser zur Qualifikation für die bevorstehenden Olympischen Spiele in der Disziplin Airials (Skiakrobatik) gratulieren.
Mit grosser Zustimmung und viel Applaus wurde unser langjähriger Webhamster oder auch Webmaster Yves Ammann in die Garde der Ehrenmitglieder aufgenommen. Unglaublich wie viele Logos und Festführer Yves in den letzten 20 Jahren für unseren Verein entworfen und umgesetzt hat. Nicht zu vergessen ist natürlich auch die Ent- und laufende Weiterentwicklung unserer Homepage und der Turnverein Kaufleute App. Recht herzliche Gratulation zu dieser hochverdienten Ehre.
Unter Verschiedenem wurde die Idee einer ü35-Gymnastik vorgestellt und dazu auch gleich kräftig die Werbetrommel gerührt. Ziel ist ein Auftritt am ETF 2019 in Aarau.
Zu guter Letzt dankte Hansjörg Baumann im Namen der Ehrenmitglieder der Vereinsführung für das erfolgreiche vergangene Vereinsjahr. Er unterlies es auch nicht zu den vielen tollen Leistungen zu gratulieren. Für 2018 wünscht er dem Turnverein Kaufleute Solothurn alles Gute und viel Erfolg.

Aktuelle Nachrichten