Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zwei Tage Rennsport pur

Die 19. Auto-Renntage Frauenfeld finden am Samstag, 22. April, und Sonntag, 23. April, von jeweils 9 bis etwa 18 Uhr auf der Allmend statt. Der Slalom als Wertungslauf zum Schweizer Slalom-Championat gilt als erster Höhepunkt des nationalen Motorsportjahres. Die 2,7 Kilometer lange Strecke mit 45 Toren ist gut einsehbar und gilt als anspruchsvoller Parcours. Höhepunkt für alle, die einmal echtes Rennfeeling erleben möchten, sind die Taxifahrten im Beifahrersitz mit erfahrenen Rennpiloten am Steuer. Das Rahmenprogramm steht im Zeichen legen­därer Formel-2-Fahrzeuge.

Weitere Informationen gibt es unter www.acs-thurgau.ch. (rys)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.