Zünd Assistent in Rebstein

Drucken
Teilen

Fussball Der langjährige Assistent des FC St. Gallen, Werner Zünd, kehrt auf den Fussballplatz zurück. Der Rheintaler wird neuer Co-Trainer des 3.-Liga-Clubs Rebstein. Cheftrainer Rebsteins ist Andy Giger. Der 69-jährige Zünd ist ein St. Galler Urgestein. Er war ab 1989 während 17 Jahren As­sistenztrainer des FC St. Gallen. Danach war er weiterhin Ange­stellter des Clubs, übernahm im neuen Stadion andere Aufgaben und war Scout. Der Höhepunkt seiner Karriere war, als er einen der spärlichen St. Galler Meistertitel miterlebte: Als die Ostschweizer 2000 Meister wurden, war der Rheintaler Assistent von Marcel Koller. (ys)