Zuberbühler neu bei der Fifa

Merken
Drucken
Teilen

Fussball Der ehemalige Schweizer Nationalgoalie Pascal Zuberbühler ist bei der Fifa neu für die weltweite Torhüterausbildung verantwortlich. Der 46-jährige Thurgauer wird im Teilzeitpensum dort aktiv sein, wo bisher nur Basisarbeit geleistet worden ist. Zuletzt wirkte er bei diversen Vereinen als Goalietrainer. (sda)