Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Yasmin Giger startet in St. Gallen

Leichtathletik Das Aushängeschild des Hallenmeetings von morgen Sonntag in St. Gallen heisst Selina Büchel. Die 800-m-Spezialistin trainierte über Silvester im Süden Portugals, wo sie sich bei angenehmen klimatischen Bedingungen auf die bevorstehenden Herausforderungen der Hallensaison vorbereiten konnte. Die Hallen-Europameisterin von 2015 und 2017 tritt bei ihrem Heimmeeting über 400 m an. Im Athletik Zentrum, wo am Wochenende des 10./11. Februar die Schweizer Nachwuchs-Meisterschaften stattfinden, steht auch Yasmin Giger von Amriswil-Athletics im Einsatz. Die U20-Europameisterin über 400 m Hürden hat sich über 60 m und 200 m angemeldet. Für die Thurgauerin ist der Auftritt in St. Gallen der erste im neuen Jahr. Höhepunkt der Indoor-Saison ist Anfang März die Hallen-WM in Birmingham. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.